Gibt es eine Community rund um Stillkissen?

Gustav Markgraf

Es ist keine Gemeinschaft, es ist eine Familie! Wenn du also ein stillender Kissenliebhaber bist und ein Zuhause brauchst, in dem du dein Wissen und deine Ideen mit anderen teilen kannst, kontaktiere mich hier. Sie können auch den Blog besuchen und hier andere Ideen für Stillkissen sehen.

Ein besonderer Dank gilt den folgenden Mitwirkenden:

Julia Völzke aus dem Blog "The Best Nursing Pillows", die mir geholfen hat, alle Informationen zu finden, die ich für diesen Blog benötige. Svetlana Zaytseva aus dem Blog "Vetynia", die alle Links zu den Webseiten der Stillkissen auf Englisch und Deutsch gemacht hat. Und an alle Poster der Beiträge in den Blogs "Schwangerschaftspillen und Mamas & Daddies" und "Stillkissen und Mamas & Daddies". Mein besonderer Dank gilt allen Müttern, die über Stillkissen geschrieben haben, für den Austausch ihrer Erfahrungen und Ideen. Und natürlich ein großes Dankeschön an die Stillkissenfirmen, die ihre Produkte liefern und ihren Kunden helfen konnten. Wie der Titel schon sagt, basieren viele der Informationen hier auf meiner persönlichen Erfahrung. Betrachten Sieobendrein den Novitesse Kissen Testbericht. Ich denke, dass die Informationen in diesem Blog die zuverlässigsten und aktuellsten sind. Sehen Sie sich einen Kreuzlattung Decke Erfahrungsbericht an. Geschrieben von Kathy Grüße aus der Stadt des Stillen und der Mütter überall! Ich bin froh, dass ihr alle diesen Blog genießt und ich freue mich darauf, euch alle wiederzusehen. Ich schreibe, um eine Nachricht zu teilen, die ich mit der Blog-Community teile. Ich glaube, dass das Stillen mehr ist als nur eine "normale" Geburtserfahrung. Es ist ein einzigartiges Erlebnis, das eine besondere Art von Unterstützung erfordert, um durchzukommen. Ich werde mit Ihnen eine Geschichte über eine Frau erzählen, die ihren Sohn 2 Jahre lang im Krankenhaus gestillt hat und wie sie ihre Milch und ihre Zeit mit ihm genutzt hat, um die verlorene Zeit aufzuholen. Lassen Sie mich sagen, dass Muttermilch kein Ersatz für die Zeit der werdenden Mutter ist. Ich bin sicher, das weißt du. Ich teile nur eine Geschichte, weil wir offen für die verschiedenen Phasen des Stillens sein sollten. Es geht nicht nur um die Muttermilchproduktion. Es ist eine Erfahrung, die Mutter und Kind zusammenbringen kann.

Ich traf eine ältere Frau, als ich an einer Universität studierte. fragte sie mich: Was hältst du von der Möglichkeit, Mutter für meinen Sohn zu werden? Und meine erste Reaktion war: "Natürlich werde ich es tun"..... Mein Sohn ist jetzt zwei Jahre alt und ich fühle, dass ich meinen Traum wirklich erfüllt habe. Ich liebe es, ihn zu stillen. Er ist ein intelligentes Baby. Wenn ich ihn stille, wird er ein sehr guter Mensch werden. Und es ist auch gut für die Mutter. Weil ich das Gefühl habe, dass meine Milch gut für seinen Körper ist. Und das mag erstaunlich sein, im Vergleich mit Coolmax Decke

Ich hoffe, dass dieser Blog eine Unterstützung für andere Mütter sein wird, und auch eine Unterstützung für die Mutter, die ihr Kind stillen will. Das ist es, was ich über diesen Blog denke: Ich liebe die Idee des Stillkissens sehr. Es ist eine gute Unterstützung für die Mutter, wenn das Kind noch in der Brust ist. Ich denke, es wird auch gut für das Kind sein, eine Brust auf der Brust zu haben. Deshalb würde ich gerne die Meinungen und Vorschläge anderer Mütter hören und meine eigene Bruststütze machen können. Sehen Sie einen Stillkissen Testbericht an. Ich würde auch gerne einige Informationen über das Stillkissen und auch über die Stillsituation im Haushalt der Mutter hören. Ich interessiere mich auch für das Stillen von Zwillingen und drei Wochen alten Babys. Die Fragen werden Sie sehr interessieren.